Owczarek  Podhalanski und Pon:
Zwinger  "VON  DER  ZOTTIGEN  FAMILIE" FCI

So leben wir in Polen

Wir Hunde führen hier ein wunderbares "Hundeleben". Dank der frühen Pensionierung unseres Herrchens verbringen wir jetzt die meiste Zeit auf unserer "Ranch" bei Kolo in Polen. Kolo liegt auf der halben Strecke zwischen Posen und Warschau, direkt an einer Ausfahrt der Autobahn A2 / E30, die von Frankfurt/Oder nach Warschau führt.

Wir fühlen uns hier sehr wohl. Wir haben Wälder und Wiesen zum Stromern, einen großen Teich zum Schwimmen, viel Sonne im Sommer und Schnee im Winter. Wir können uns hier so richtig austoben... und stören niemanden.

Schafe haben wir zwar nicht. Aber Frauchen hält Enten, Hühner, Hockergänse, Wildgänse, an denen wir unsere Hirtenhund-Instinkte so richtig ausleben können. Nur die Wildgänse spielen da nicht immer mit. Manchmal fliegen sie auch einfach mit großem Lärm davon, und dann schimpft Herrchen mit uns. Aber sie kommen immer wieder zurück. Und dann ist bei allen die Freude groß.

Zwei Kater haben wir auch: Max und Moritz und 2 Kätzchen Biene und Maja. Die sollen eigentlich die Mäuse fangen, die von den Wiesen her einwandern. Aber das klappt nicht richtig. Am liebsten verschlafen sie den ganzen Tag im Haus. Oder aber: Sie liegen mit uns allen zusammen auf der Terrasse und beobachten, was unsere "Herrschaften" so machen...

Wir bekommen oft und viel Besuch. Und jeder, der kommt, wird von uns sofort und herzlichst begrüßt. Wenn Ihr auch einmal unser schönes "Hundeleben" sehen wollt, wenn Ihr Interesse an uns habt, dann kommt doch mal vorbei...

Es ist gar nicht sooo weit...




http://www.pon-podhalanski.de